Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

19.02.15

Donnerstag

D - dienen
o -  ordnen
n -  neu
n -  nachdenken
e -   einmalig
r -   ruhig
s -  stärken
t -  trauen
a - anschauen
g - Gedanken

Wie schnell doch so eine Woche vergeht.Nun ist schon wieder Donnerstag.Durch meine leichte Erkältung bin ich etwas ausgebremst worden,was aber auch gut war,so bin ein wenig zur Ruhe gekommen.Ich habe viel gelesen,einige Impulse bekommen und sortiere diese gerade durch und speichere sie auf meiner Festplatte.Mal sehen,was dieser Tag so für mich bereit hält.Ich finde es ganz spannend,sich einfach mal so auf das Leben ein zu lassen.Die tägliche Routine hat man ja im Kopf,da läuft dann der Autopilot und so ist man frei für Neues. Gleich werde ich ein Brot backen,ich liebe es, wenn der Duft nach frischgebackenem Brot so durchs Haus zieht.  Dann stehen besagte Routine Aufgaben an und heute Abend sind mein Mann und ich auf einer Party.Das Sportstudio wo er immer trainiert schließt seine Pforten am alten Standort,es ist die "Abrissparty" heute Abend.Im März geht es dann an einem neuen Platz weiter.Ja,dieses Jahr ist geprägt von Abschieden und Neuanfängen. Unseren großen Sohn zieht es auch in die Ferne und wenn alles klappt,wird er im Sommer nach Köln ziehen.  So nun werde ich mich mal auf diesen neuen Tag einlassen und schauen,was er für mich bereithält.                                                                        

   Ich
          mit vielen interessanten Erlebnissen,netten Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen und ganz viel Spaß.
Eure 
        Pippi

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir heute eine tolle Party, dies ist ja auch mal etwas anderes und bringt Schwung in den Alltag! Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pipi,
    ich hoffe, dass Dich die Erkältung heute abend nicht ausbremst und wünsche Dir viel Spaß auf der Party.
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  3. Upps :))))
    Ich meine natürlich "Pippi"

    AntwortenLöschen