Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

21.08.15

Pippis neues Reich

Diese Woche wurde bei uns renoviert.Die ehemaligen Kinderzimmer brauchten dringend einen neuen Anstrich.Nachdem unser Sebastian nun nach Köln umgezogen ist und der Leo in sein Zimmer umziehen will,war eine gute Gelegenheit vorher zu streichen.Am Dienstag und Mittwoch werkelte der Maler in den beiden Räumen,Wände und Türen bekamen einen neuen Anstrich.Am Mittwoch Mittag war es geschafft,nun ging für meinen lieben Mann und mich die Arbeit los.Alles wieder ein- bzw. um räumen und zu putzen.Ich muß sagen,wir beide waren ein spitzen Team und haben alles gut geschafft.Gestern habe ich den ganzen Tag damit verbracht,um mein neues Reich ein zu richten und auch noch beim Leo den letzten Feinschliff zu machen.Ich bin gespannt,was er zu seinem neuen Zimmer sagt,wenn er Sonntag aus Spanien zurück kommt.Ein wenig Arbeit ist noch für ihn geblieben,doch das Gröbste haben wir erledigt.Es wurden zwar nur 2 Zimmer gestrichen,doch irgendwie löst so etwas immer eine Lawine aus.Ich war gleichzeitig gestern auch noch in der Küche am werkeln und auf einmal sieht unsere Wohnung ganz verändert aus,ich finde viel luftiger und richtig gemütlich.Gestern Abend habe ich mein neues Zimmer schon eingeweiht,mein lieber Mann hat Fußball geguckt und ich habe den Pinsel geschwungen.Bei Butinette,einem OnlineShop für Bastelartikel habe ich mir so ein paar Kleinigkeiten bestellt unter anderem Mandalas zum Ausmalen und Aquarellstifte.Diese wurden gestern ausprobiert,es hat mir viel Spaß gemacht.Es ist ein herrliches Gefühl so ein Zimmerchen für sich.Jetzt kann ich wieder loslegen und meine kreative Ader neu aktivieren.Gleichzeitig habe ich ein Bügelzimmer und man kann es als Gästezimmer nutzen.Der Leo kann ,wenn er mal etwas arbeiten muß,den Schreibtisch ebenfalls nutzen.Also alles in allem,ein sehr praktische Lösung.Ach ja,heute ,kam meine neue Tagesdecke für das Bett und die Kissenbezüge,somit kann ich euch das komplette neue Zimmer zeigen.Nun spanne ich euch nicht länger auf die Folter,et voilà Pippis neues Reich.
             


das Zimmer komplett

Arbeitsbereich mit kleinem Regal davor

Blick vom Fenster

meine neue Tagesdecke

meine Engelsammlung

eine Sitzecke ist auch vorhanden

meine Hummelfiguren 

die Küche wurde auch verschönert

mein Mandala von gestern Abend
Jetzt verabschiede ich mich für heute,es wartet noch ein wenig Arbeit auf mich.
Ich wünsche euch allen einen entspannten Freitagabend und ein schönes Wochenende.
Machts gut und bis bald.

Eure Pippi

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Pippi
    Danke für die neuen eindrücke deines schönen Heims, renovieren macht müde, aber auch Spass!
    Geniesse die Zeit und hab ein schönes Wochenende!
    Sei lieb gegrüsst von deiner Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,
      danke für deine lieben Worte.
      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Pippi

      Löschen
  2. MEI des is dann immer sooo ah FREID wenn alles FERTIG is gaaaaa
    toll habts es gmacht,,,,,,FREU,,,freu;;;;
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgit.
      bis bald,liebe Grüße Pippi

      Löschen
  3. Das hast Du alles sehr schön gestaltet. Glückwunsch. Genieße es.
    Sportbär

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Sportbär,
      dankeschön.Ja,ich werde es geieissen und fühle mich schon sehr wohl in meinem Reich.Danke auch dich,das du das möglich gemacht hast und für die Hilfe. :)
      Pippi

      Löschen