Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

10.04.16

Eine bewegte Woche

Mit Sport bin ich in die Woche gestartet und mit Sport habe ich sie beendet.
Doch der Reihe nach.Am Anfang der Woche hatte ich mir ja ein neues Ziel gesetzt,nämlich mehr Bewegung in meinen Alltag zu intrigieren.Es ging um die Frage Sport und Alltag bzw. Haushalt geht das?
Ja es geht mit einigen Kompromissen, guter Planung und einem lieben Ehemann der einen unterstützt.
Ehrlichkeithalber muß ich sagen der Haushalt blieb diese Woche etwas auf der Strecke,doch wir leben noch und haben keine Staublunge.Dafür haben wir sehr viel gewonnen:

  • Lebensfreude
  • gemeinsame Zeit
  • Energie
  • Beweglichkeit
Außerdem habe ich sehr viel für die Gesunderhaltung meines Körpers,besonders der Gelenke,Knochen,Muskeln und Faszien getan.Die Seele hat auch profitiert.Sogar der Schweinhund wurde überzeugt.Also Start gelungen.Was habe ich nun alles diese Woche sportliches getan:

  • ca. 50 Minuten Rad gefahren
  • 3 x den Gerätezirkel absolviert
  • 1 Stunde Kurs,Übungen für die Fußgelenke(sehr informativ und intensiv)
  • 1 Stunde Faszienkurs
  • zum Sport immer zu Fuß hin und zurück,sind 4 x ca. 30 Minuten gewesen mit Bergrauf- und Bergrunter
  • zu Fuß aus der Stadt gelaufen,ca 30 Minuten und in der Stadt auch noch einiges Hin-und Her
  • heute ca 1 1/2 Stunden spazierengegangen
Da ist einiges zusammen gekommen.Ich bin richtig stolz auf mich und es hat mir auch richtig gut getan,das habe ich heute beim Spaziergang gemerkt;ich war nachdem längst nicht so kaputt wie sonst.
Gestern hat der Sportbär wieder seine Laufsaison gestartet und ist seinen ersten 10 km Lauf beim NHC gelaufen.Er hat das richtig gut gemacht nach seiner Knie OP und ich bin mächtig stolz auf ihn.
Wir beide haben an diesem Wochenende unsere unterschiedlichen Aktivitäten auf einen gemeinsamen Nenner gebracht.Gestern war ich mit zu seinem Lauf und heute ist der Sportbär mit mir spazieren gegangen.Dabei haben wir die Gemeindebriefe verteilt.Es geht halt alles,man muß es nur wollen.Ich hatte gestern richtig Spaß,man kennt ja nun auch schon den einen oder anderen.Es war auch sehr interessant sich die verschiedenen Laufstile an zu schauen.Bei manchen Läufern kriegt man schon vom zu schauen Schmerzen in den Gelenken.
Nun steht die nächste Woche an und auch in dieser soll der Sport im Mittelpunkt stehen.
Jetzt noch ein paar Frühlingsbilder von unserem Spaziergang heute.Ich habe ein neues Smartphone mit einer tollen Kamera.So konnte ich auch schon gestern den Sportbär rattenscharf ablichten und ihm sogar ein Video vom Zieleinlauf machen.

Sportbär in Aktion

der Weg ist das Ziel

Pippi sportlich unterwegs

Gottes Wunderwerk

ein wunderschöner blühender Apfelbaum

ein Hausboot auf der Fulle

Mutter und Sohn

Guten Wochenstart

Mit diesem lustigen Bild verabschiede ich mich und wünsche euch allen einen schönen Abend.
eure Pippi

Kommentare:

  1. "Sportbär", hihi... Hört sich süß an. Was bist du, die "Sport-Biene"? Im Ernst, ist doch ganz toll, wenn du mehr Bewegung in den Alltag integrieren kannst. Ich habe mir das auch vorgenommen und ja - manchmal bleibt etwas im Haushalt liegen. Aber das kann auch später noch erledigt werden, denn die eigene Gesundheit ist das Wichtigste. Putzen und Aufräumen kann man auch später noch. Ich bin ja auch jemand, der am liebsten alles tip top und fertig hat und dann sporteln geht. Nur - dann ist der Tag vorbei und es ist dunkel :-) Wir müssen einfach die Schwerpunkte bzw. den Ablauf anders setzen, dann geht das auch. Weiterhin viel Spaß!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      danke für den lieben Kommentar.Ich bin eher die Sport-Schildkröte.Wäre aber mal eine Idee mich um zu benenne.Also setzen wir die Schwerpunkte neu.
      Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüße

      Löschen
  2. Halo Rehlein, es war ein sehr schönes Wochenende mit Dir. Nochmal vielen Dank. Wünsche Dir eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pippi
    Der Frühling ist da und toll kannst du ihn so mit sporteln geniessen.🌸💖🌞🌹😃💞🌼💟🌞Heb e gueti Zyt..Liebi Grüessli vo de Bea😃😄😍🐤🌞💞🌹

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.Geniesse du auch den Frühling.
      Liebe Grüße Pippi

      Löschen
  4. Liebe Pippi, Gratulation. Aber übertreibe es
    am Anfang nicht. Ich bin auch ganz stolz auf
    Dich.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irmi. Ich passe schon auf.
      Dir auch einen guten Start.
      Liebe Grüße Pippi

      Löschen
  5. Hallo Petra,
    Dein Sohn lebt in Köln?
    Schon länger? Ist das der junge Mann auf dem Foto?
    Ich hoffe, es gefällt ihm in der mulikulturellen und lebenslustigen Stadt sehr gut. Ich wünsche Euch auf jeden Fall eine gute Zeit beim Besuch bei ihm.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen