Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

03.04.16

Schon wieder Sonntag



Es ist schon wieder eine Woche ins Land gezogen und nicht nur das.Ein neuer Monat hat begonnen,ein Vierteljahr ist vorbei.Wie schnell doch die Zeit vergeht.
Außerdem wird es nun endlich Frühling und auch die Natur erwacht zu neuem Leben.Deswegen habe ich auch für mein Kalenderblatt für April die Kirschblüte in Japan gewählt.
Gestern schien endlich die Sonne und es war angenehm warm.Jetzt lebt die Schildkröte auf.Ich bin definitiv nicht für die Kälte geschaffen.Nächsten Winter baue ich mir ein riesengroßes Terrarium und setze mich den ganzen Tag unter eine Wärmelampe.
Ich war diese Woche schon mutig und habe die ganz dicken Winterpullover weggeräumt und die T-Shirt aus ihrem Winterquartier befreit.
Ansonsten war es eine eher unspektakuläre Woche.Ich habe angefangen zu delegieren,was auch schon ganz gut klappt.Viel Zeit zum schreiben habe ich immer noch nicht,dafür spiele ich jetzt Solitär am PC.Macht Spaß und ist gut fürs Gehirn.Sport stand auch auf dem Programm und gestern wurde das schöne Wetter für einen Spaziergang in die Stadt und zurück genutzt.Der Anlass war nicht so prickelnd,mein Herd  bzw. der Backofen gab gestern fast seinen Geist auf.Der Schalter um die Backprogramme ein zu stellen ist kaputt. Naja nach 17 Jahren darf er das auch.Da unsere Waschmaschine auch schon seit längerem kränkelt wurde nach einer eingehenden Beratung im Familienrat beschlossen,das wir beide Geräte ersetzten.Ist zwar alles nicht schön und vor allem teuer,aber wat mut dat mut. Wir konnten dann  im Geschäft auch  noch ganz gute Konditionen aushandeln.
Auf längere Sicht werden wir vielleicht sogar noch Strom und Wasser sparen,also damit auch Geld.Ich war gestern ganz schön durch den Wind,mich regt so etwas immer auf,aber nun geht es wieder.

Heute Morgen habe ich die Zeit genutzt/der Sportbär lief wieder) und  mich ausgiebig gepflegt.
Da habe ich auch einen super Tipp für euch:
Kaffeesatz
Davon hatte ich schon mal irgendwo gelesen und gestern stand es in der "ApothekenUmschau" vom 15. März 2016.Da wurden alte Hausmittel getestet,welche gut sind,welche eher umstritten und welche gar keinen Nutzen haben.Unter anderem war da auch der Tipp mit dem Kaffeesatz.Vermischt mit Öl,vorzugsweise Olivenöl;ergibt er ein wunderbares Peeling.Durch den Koffeininhalt fördert es die Durchblutung und weckt die Haut förmlich auf.Das Ergebnis ist eine frische,rosige und erholte Haut.Sie ist hervorragend gepflegt,besonders durch den Ölzusatz und man hat das Gefühl sie ist auch etwas praller geworden.Ich bin auf jeden Fall 100 % zufrieden.Statt Olivenöl habe ich Sesamöl genommen.Ich habe mit diesem Peeling nicht nur das Gesicht sondern Hals und Dekolleté behandelt.
So kann Frau mit ganz einfachen Mitteln große Wirkung erzielen.

Nun noch ein sportlicher Tipp.
Dann stand in dieser Umschau ein Artikel über Faszien.Ebenfalls lesenwert,da auch Übungen gezeigt werden.Endlich wird über die Faszien berichtet.Ich habe ja den Faszienkurs bei TherapieAktiv absolviert,der mir ganz gut getan hat.Der Umgang mit der Rolle ist am Anfang schwierig,aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran.Wir haben ja nicht überwiegend mit ihr gearbeitet,sie dient eher der Massage und dem Ausrollen sondern es gibt sehr viele Übungen die unsere Faszien auflockern.Es sind alles ganz  weiche Übungen und viele Dehnungen.Einige erinnern ans Tanzen und Yoga.Da die Faszien dabei richtig ausgequetscht werden muss man hinterher sehr viel Trinken.Dieses Faszientraining ist nicht nur für den Körper gut,sondern auch für den Geist.Ich war oft nachdem Training richtig fertig auch mental,doch am nächsten Tag fühlt man sich wie neugeboren. Auch gibt es Faszienkater,ähnlich wie Muskelkater.Doch das gehört alles dazu und zeigt das der Körper reagiert.

So nun habt ihr wieder einiges an Lesestoff bekommen.Daher schließe ich jetzt und wandere Richtung Küche.
Heute wird nämlich auch die Spargelsaison bei uns eröffnet.
Unser Mittagessen heute:

Spargel mit Kartoffeln und Sauce hollandaise. Dazu Hähnchen Minischnitzel.
Als Dessert Paradiescreme weiße Schokolade mit Erdbeeren.
Getränk: ein kühler Weißwein

Ich sende euch

Sonntag eure Pippi

Kommentare:

  1. Hallo Rehlein, ich weiß nicht ob es dir aufgefallen ist, aber dein Beitrag ist heute sehr positiv. Das finde ich gut . Weiter so. Das mit dem Herd und der Waschmaschine musste sein. Nun wird das Essen noch besser und die Wäsche noch weißer.
    LG Sportbär

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Pippi für deine Freude die im Bericht wieder zurück ist!☺Der Frühling ist nun auch bei uns da!☺Eine eigene Waschmaschine ist halt schon toll, schaue es einfach von dieser Seite an.Wir mussten schon nach 10 Jahren eine neue kaufen.
    Ein guter Start in eine neue Woche mit Gottes Segen wünscht dir Bea☺

    AntwortenLöschen