Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

07.09.13

Pippi ist auf dem Weg




Nun bin ich schon eine ganze Zeit auf dem Weg zu meinem leichten Leben.Von dem GL -Prinzip habe ich mich verabschiedet,ich versuche das 12 Wochen Programm "Lebe Leichter" von Heike Malisic und Beate Nordstrand,es gibt sogar ein Forum auf Facebook.Die ersten 2 Wochen liegen hinter mir.
Ich bin dabei nicht nur meine Essverhalten zu ändern,sondern auch mein Leben wieder mal etwas zu korrigieren.Letzte Woche war die Küche dran,mein Hauptaufenthaltsort.Habe sie gründlich geputzt und auch entrümpelt.Bei dem Einkaufen von Lebensmittel legen ich jetzt den Fokus auf Qualität und es gibt keine verbotenen Lebensmittel mehr,alle sind ab sofort "du darfst Lebensmittel".Ich möchte mein Frustessen abschaffen,sondern einen Ersatz finden.Ist mir diese Woche auch schon gelungen,ich mir statt aus Frust Kaffee und Kuchen hinein zu stopfen,lieber etwas Hübsches zum Anziehen besorgt. Ebenfalls überarbeitet wurde meine Tagesstruktur,statt starrer Pläne gibt es ein Grundgerüst.Also jeden Monat ist eine Hauptaufgabe an der Reihe,die wird dann abgearbeitet,wenn Zeit dafür da ist.Einige Aufgaben habe ich delegiert,so das ich mehr Zeit für mich habe.
Am Donnerstag bin ich beim Frauengesundheitstag in Baunatal gewesen.Am Anfang stand ein interessanter Vortrag über Wildkräuter und Wildbeeren,zum Probieren gab es einen leckeren grünen Smoothie.Dannach stand Entspannung auf dem Programm.Erst haben wir ein Bewegungs- und Atemübungen gemacht und zum Schluss eine Körperreise .Das tat nach der ganzen Aufregung sehr gut.
Die Waage zeigte heute morgen einen Stillstand an,was nicht weiter schlimm ist.Es ist ja nur eine Zahl.Nachdem ich mir mein Gewicht vom Anfang des Jahres bis heute angeschaut habe ist mir aufgefallen,das keine all zu großen Schwankungen da sind und ich bis jetzt immer wider die Kurve gekriegt habe.Ich bleibe trotzdem weiter am Ball und bin gespannt,was sich am Ende der 12 Wochen so alles geändert hat.Wie heißt es in dem Buch "Lebe leichter" so schön: "Das Abnehmziel muß ja nicht unbedingt eine bestimmte Zahl auf der Waage sein.Es kann ein Kleidungsstück sein,das wieder paßt,der verminderte Taillenumfang oder verbesserte Kondition im Alltag oder Sport."(Quelle,"Lebe leichter",genial normal zum Wunschgewicht Das 12 Wochen Programm von Heike Malisic und Beate Nordstrand)

Kommentare:

  1. Hallo, ich kenne das LL Programm auch. Ganz ehrlich, es ist ja nichts Neues, eigentlich wissen wir das alles schon, aaaber: es sagt einem nochmal klar und deutlich die Grundfaktoren, die wichtig sind und wenn man diese beherzigt, dann bleibt man auch auf Dauer schlank. Und die Menschen dahinter sind total sympathisch. Ich kenne Bettina Lügger von LL und schreibe mit ihr. Eine total süße Person!! (Auch auf Facebook vertreten, guck mal). Ansonsten bin ich gerade genauso "drauf" wie du. Ich möchte genau alle diese Punkte auch verbessern, verändern. Einfach gut für meinen Körper sorgen, die richtige Mischung zwischen Arbeit und Entspannung finden, regelmäßig bewegen, entrümpeln usw.
    Ich fände es toll, wenn wir uns gegenseitig bestärken könnten. Was hast du denn für eine Hauptaufgabe diesen Monat? Klappt das mit der Umsetzung? Ich habe überhaupt keine feste Struktur im Tag, ich sollte mal eine einführen.
    Wir lesen voneinander!!
    LG und einen schönen Sonntag!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    welchen Blog hast du denn? Meine Hauptaufgabe ist das Fensterputzen,mit der Umsetzung weiß ich ehrlich noch nicht so recht,habe es mir gerade erst neu überlegt.Ich habe zwar eine feste Tagesstruktur,aber oft kommt etwas dazwischen,meist durch die Kinder,obwohl sie schon groß sind,dann muß ich alles umplanen.Das nervt dann auch wieder.Ja,so ist man immer dran,doch das versuche ich zu ändern,wenn nicht gerade eine Superkatastroph dazwischen kommt werde ich meinen Plan durchziehen.Wir können uns gerne gegenseitig stärken,bist du auch bei FB?
    Danke für deine netten Worte,tat gut.Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag und LG
    Pippi

    AntwortenLöschen
  3. Du brauchst nur oben auf "eva" klicken, dann kommen die beiden Blogs. Auf FB bin ich auch.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich doch alles vielversprechend an. Manchmal sind es kleine Dinge die man ändert, aber viel bewegen. Ich drücke dir die Daumen für das durchhalten
    LG Cla

    AntwortenLöschen