Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

28.02.14

Pippi in Rot

Ich habe es gewagt und mir ein Shirt in Rot gekauft,inspiriert auch durch die liebe Cla.
Der erste Schritt hin zu Rot war ja der Kauf eines Lippenstiftes in Rot,nun folgte das Shirt.Was soll ich sagen,ich bin begeistert,hätte ich nicht gedacht,das es mir steht.Ja,wer wagt gewinnt.Weil ich schon mal dabei war,kam auch gleich ein neuer Rock in die Tüte.Es ist ein wunderschöner Jeansrock in dunklem Blau.Er gefiel mir auf Anhieb und passte perfekt,also her damit.Das Gute ist,ich kann ihn mit ganz vielen meiner alten Sachen kombinieren.So soll das sein,ein paar neue Teile und schon sieht Frau wieder ganz anders aus. Das Shirt habe ich bei Sinn Leffers erstanden und den Rock bei Peek und Cloppenburg.Das Tuch ist schon älter und wurde bei Gina Laura gekauft.




Kommentare:

  1. Du siehst richtig klasse in Rot aus. Eine gute Farbe für dich. Der Lippenstift und das Shirt stehen wir ganz wunderbar.
    Schön dass du dich an diese Farbe getraut hast, macht nicht jede Frau.
    Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst nach Frühling aus :)
    Die Farbe steht Dir wirklich gut. Echt schön.
    Liebes Grüßle
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.Ich bin auch stolz auf meinen Mut und es wird nicht das letzte Kleidungsstück in Rot sein.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen