Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

05.09.14

Freitag


Ja,es ist schon wieder Freitag und somit Zeit für einen Rückblick .Diese Woche war ja nun so ganz anders als die Vergangene.Ich habe erst überlegt,ob mir überhaupt etwas einfällt,da ich schon gestern geschrieben habe,das mir das Eingewöhnen diesmal besonders schwer gefallen ist.Doch dann dachte ich,es wäre eine gute Gelegenheit um zu sehen ob nicht doch ein klein wenig positives aus der Woche raus zu holen ist.Nach einigem Nachdenken sind mir die folgenden Momente ein gefallen:

1. meine neue Frisur.Ich war gestern beim Friseur und habe mal eine kleine Änderung    
   vorgenommen,der Scheitel ist verschwunden.Gefällt mir sehr gut.
                                                                     
einmal die Seitenansicht
einmal die Gesamtansicht
2. die vielen lieben Kommentare unter meinem Post von gestern.Tat richtig gut.Ich sage Danke euch
     allen.
3.  ich habe es geschafft meinen Vortrag endlich fertig zu stellen,den ich im Oktober im Frauenkreis 
     meiner Gemeinde halten werden.Es fehlen nur noch ein paar winzige Kleinigkeiten,aber das Gros 
     ist geschafft.
4.  habe gestern spontan meine Ecke in der Küche neu gestaltet.Ich habe in der Küche so eine kleine 
     Ecke für mich,wo ich schreibe,bastele,lese,usw.Sie richtig gefiel sie mir nicht und ich kam auch 
     nicht an mein Bücherregal heran. Nun bin ich ja bemüht mir die Wohnung und besonders die
    Küche so zu gestalten,das ich ohne Probleme an alles ran komme ohne Hilfe und ohne auf Stühle
    oder Leitern zu klettern;das ist mir ja nicht gut bekommen.Mit ein klein wenig Hilfe von meinem 
   lieben Mann ist ein nettes Plätzchen entstanden.


                                                                         

5.  Einen guten Start bei beiden Söhnen nach dem Urlaub.der Seb. hat einen guten Anfang bei seiner
      neuen  Arbeitsstelle gehabt.Er macht ja jetzt sein 3. Lehrjahr als Einzelhandelskaufmann
      in der Gourmetabteilung eines großen Kaufhauses
     Diesmal hat er Glück gehabt,er hat nette Kollegen,eine gute Atmosphäre und eine gute
     Einführung bekommen.Die Arbeitszeiten sind auch prima,er muss nun nicht mehr so früh
     und der Weg ist auch wesentlich kürzer,in einer 1/4 Stunde ist er da.
     De Leo ist nun im 2. Lehrjahr und sie haben bei ihm in der Backstube einen 2. Lehrling,der
     jetzt seine Lehre angefangen hat,wollen hoffen,das er dabei bleibt.

Im Nachhinein muss ich sagen,das die Woche doch gar nicht so schlecht war,es kann nur noch besser werden. In diesem Sinne euch allen ein schönes Wochenende.Ich werde morgen oder übermorgen eine Runde um unseren Buga-See walken,da habe ich dann wieder mein Wasser.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Pippi
    Deine Zeilen erfreuen auch mein Herz!
    Siehst du, man hat immer auch positive gute Erlebnisse, toll das du wieder vieles schaffen und erledigen konntest.
    Wie heisst dein Vortrag den du vorbereitest hast für die Gemeinde?
    Ein tolles schönes Wochenende wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Bea,
      danke für den netten Kommentar.Der Vortrag ist über das Lob der tüchtigen Frau Sprüche 31.Ich habe von der Rachel Evans einen Artikel in der Lydia darüber gelesen und so ist die Idee für diesen Vortrag entstanden.
      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße Pippi

      Löschen
    2. Danke dir für deine Antwort! Bea

      Löschen
  2. ollallaaa de FRISUR steht da guat,,,
    guat hast de ECKE gmacht,,,
    ja man muas sichs scho richten das
    ma überall hin kummt gaaaaaa..
    hob no an feins WOCHENENDE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgit.Dir auch ein schönes Wochenende.
      Pippi

      Löschen
  3. Hallo liebe Petra,
    Deine neue Frisur steht Dir sehr gut. Du kannst kurze Haare wirklich gut tragen. Das zweite Bild, ich gehe mal davon aus, dass es ein Selfi ist, ist Dir sehr gut gelungen. Obwohl Dich nun der Alltag wieder hat, siehst Du immer noch sehr entspannt darauf aus.
    Auch Deine kleine Ecke ist sehr schön geworden. Sieht total gemütlich aus.
    So hab nun noch einen schönen Tag und ein liebes Grüßle schick ich Dir.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gudrun,danke für den netten Kommentar.Beide Bilder sind Selfies und in meiner Ecke fühle ich mich nun sehr wohl.
      Werde gleich zum Sport gehen.
      Wünsche dir auch einen schönen Tag und liebe Grüße
      Pippi

      Löschen
  4. Hallo Petra, ich finde Deine neue Frisur toll, die Ecke sieht auch sehr schön aus. Kann ich das 2.Bild für mich haben?
    Wünsche ein entspanntes Wochenende.
    Wuschel

    AntwortenLöschen
  5. Die Frisur ist klasse ich schließe mich Papa an und hätte auch gerne das 2.te Bild für mich, weil du einfach wunderschön aussiehst. Es freut mich das du doch etwas gefunden hast zum Freuen und Kopf hoch die nächsten Wochen werden erfahrungsgemäß nur besser und nicht schlechter.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    deine Woche hört sich doch toll an. Allein schon die neue Frisur steht dir klasse. Ohne Scheitel sieht es richtig frisch aus. Dann noch diese tolle Ecke nur für dich!!! Toll.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen