Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

16.05.13

Alles gut

Habe meine Operation gut überstanden.Es war ein Bindegewebsknoten,der zum Glück gutartig ist.Den haben die Ärzte entfernt und dann noch den Eierstock und Eileiter,alles per Bauchspiegelung daher habe ich nur einen ganz kleinen Schnitt an der alten Kaiserschnittnarbe. Trotzdem bin ich froh,das alles vorbei ist. Heute Vormittag wurde ich entlassen,im ersten Moment empfand ich als etwas sehr früh,aber nach 2 Schlaflosen Nächten war ich doch froh heute gehen zu können.Wir waren 3 Frauen auf dem Zimmer.Am Dienstag sind meine Bettnachbarin und ich operiert worden und gestern unser Gegenüber.In der Nacht kommt halt die Nachtschwester zur Kontrolle und braucht dazu natürlich auch Licht,ist verständlich.Wo für wir aber kein Verständnis hatten,war das unsere Zimmernachbarin noch zusätzlich Lärm machte,da sie nicht schlafen konnte,haben wir ihr auch heute Morgen gesagt.Das Krankenhaus war im Großen und Ganzen ok,bis auf ein paar Kleinigkeiten.Das OP -Team war spitze,sehr nett und fürsorglich.Die Narkose habe ich ganz gut vertragen,war nur sehr müde und mein Kreislauf war ziemlich im Keller.Am Dienstag war gegen Mittag schon wieder auf dem Zimmer und abends konnte ich eine Schnitte Brot essen,die mir aber nicht so recht schmeckte.Was noch etwas unangenehm war,war das Gas im Bauch,aber es hielt sich alles in Grenzen.Diesmal kann ich meine Beine bewegen und brauche kein Gehhilfen.Trotzdem werde ich es langsam angehen,vorhin meldete sich kurz mein Kreislauf.Der Nachhauseweg hat mich schon ziemlich geschafft,sodass ich erstmal eine Runde geschlafen habe.Mein Mann hat heute Mittag gekocht und ist jetzt einkaufen.
Es gibt noch etwas erfreuliches,der Leo hat seine ersten beiden Prüfungsarbeiten gut gemeistert,morgen noch Mathe und dann ist es geschafft.Wenn es nun noch meiner Schwiegerma wieder besser geht,liegt zur Zeit auch im KH,ist alles perfekt.Aber so ist das Leben,rund und bunt.
Nun erstmal genug,koche jetzt mal einen schönen Kaffee.

Kommentare:

  1. In letzter Zeit war ich etwas nachlässig mit Lesen, entschuldige.

    Heute lese ich, dass du operiert wurdest.
    Ich wünsche dir, dass du dich gut erholst.

    Grüße von elsie

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    na das ist doch toll geworden. vielen dank für
    ausprobieren vom kuchen.

    lg eva-maria

    AntwortenLöschen