Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

21.10.13

Ein bewegender Kinoabend

Ich war ja gestern mit meiner Freundin im Kino.Wir haben uns den Film" der Butler" angeschaut.
Ich kann nur empfehlen sich ihn an zu schauen.Er beruht auf einer wahren Begebenheit.Ein Junge aus einer Baumwollplantage arbeitet sich bis zum Butler hoch im weißen Haus.Was sich nach einem Märchen anhört ist aber nur bedingt eins.Dieser junge Mann wird auch viel Leid in seinem Leben erfahren,aber er zerbricht nicht daran.Es ist auch ein interessanter Einblick in die jüngste Geschichte Amerikas,von den 50er Jahren bis heute.Die Amtszeiten der verschiedenen Präsidenten und ihre Politik wird aufgezeigt,besonders die Rassenpolitik.Man hatte gar nicht mehr so in Erinnerung was die farbige Bevölkerung von Amerika so alles durchgemacht hat und jetzt ist ein Farbiger Präsident im weißen Haus.Das ist schon eine Sensation.
Ich will aber nicht zu viel verraten. Meine Freundin und mich hat der Film sehr bewegt und es ist auch die eine oder andere Träne geflossen.

Kommentare:

  1. Von diesem Film habe ich auch schon gelesen und ich will ihn unbedingt auch schauen. Doch vorher will ich noch in "Prisoner" . Der Film soll auch it sein, aber ganz andere Richtung

    AntwortenLöschen
  2. Another great and worth reading post friend!

    xoxo;
    What Kenny Hearts, a Lifestyle Blog by Kenny.

    AntwortenLöschen
  3. Great post. Motivated me to out for this :)Can we follow each other on GFC, Bloglovin, FB and Twitter? Love
    New Post Fashion Talks

    AntwortenLöschen