Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

15.10.13

Öfter mal etwas Neues

Ich probiere mal wieder etwas aus.Ich war ja am Wochenende mit meinem lieben Mann in Bad Hersfeld.Wir haben über viele Dinge gesprochen unter anderem auch,das ich früher viel gebastelt habe und ähnliches.Ich brachte meinen Zeitfaktor ein und auf einmal kamen wir auf die Idee,das ich morgens nachdem Leo zur Arbeit gegangen ist,diese Zeit nutzen könnte.Nun muß man dazu sagen,das der Leo um 4.00 Uhr Morgens aus dem Haus geht.Doch ich habe beschlossen,das Experiment zu wagen.Gestern war der Startschuss und erstaunlicherweise hat es gut geklappt.Ich habe gestern früh am PC gesessen und die Bilder von Hersfeld von der Kamera auf den PC gezogen und noch in meinen Blog geschrieben.Mittags wurde dann ein Schläfchen gehalten.Ich war ehrlich gesagt fitter,als wenn ich mich für 2 Stunden nochmal hinlege,ehe man wieder eingeschlafen ist,darf man schon wieder aufstehen.Heute Morgen habe ich schon in meiner Bibel gelesen und Andacht gehalten.Basteln stand auch schon auf dem Programm,kleine Mini-Tischlichter.Die gab es gestern bei Rossmann.Es sind längliche Transparentpapierstreifen,bedruckt,die dann zusammen geklebt werden.Gleich werde ich ausgiebig duschen,gemütlich frühstücken,Zeitung lesen und dann geht es zum Sport.



das ist das Mini-Tischlicht


Kommentare:

  1. Mein Kompliment, dass du das freiwillig machst. Aber du hast recht, wir sollten mehr Quality-Time nutzen. Ich bin auch ein Frühaufsteher, zwar nicht ganz so früh, aber am Wochenende gehe ich auch zeitig aus dem Bett und habe da durch mehr Zeit für schöne Dinge.
    Einen entspannten Tag, Cl

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich toll, dass du das alles auch wirklich so durchziehst. Da kommt keine Langeweile auf! Vier Uhr wäre mir definitiv zu früh, da wäre ich mittags schon wieder völlig müde, aber ich bin definitiv kein Abendmensch, da krieg ich nicht mehr viel hin. Morgens dagegen schon. Nur im Bett die Zeit verplempern mag ich auch nicht. Bin gespannt, was du noch so machst. Das Teelicht ist sehr schön geworden!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hello dear,
    would you like to follow each other's blogs on facebook and bloglovin? Btw, love your blog's design, so chic!

    Best wishes,
    Gabriella
    http://gabriellawolf.blogspot.com/

    AntwortenLöschen