Ich bin ich,nicht perfekt,aber einzigartig.

17.10.13

Was passiert heute?

Heute Morgen war wieder Bastelstunde.Ich habe erstmal das Geschenk für meine liebe Freundin eingepackt.Dann habe ich eine hübsche Karte entworfen,beschrieben und verziert.


Nachher treffe ich mit mir zu einem gemütlichen Frühstück,wir feiern ihren Geburtstag nach.Heute Nachmittag ist dann erst 1 Stunde Rehasport angesagt und anschließend der Entspannungskurs.Der hat ja letzte Woche angefangen und ist einfach spitze.Wir bekommen sogar "Hausaufgaben",wir sollten einen Zettel ausfüllen,so ein Programm von der Krankenkasse um Stressoren zu ermitteln,das kann man mit der Kursleiterin besprechen.Es dient dazu,das wir uns bewusst werden,wodurch wir gestresst werden und wie wir damit umgehen.Das finde ich gut,nicht nur Praxis,sondern auch Theorie,wenn man weiß wie etwas entsteht kann man auch besser dagegen steuern.
Ein Blick aus dem Fenster zeigt mir,das heute wohl mit Sonne zu rechnen ist.Gestern habe ich noch angefangen,den Balkon winterfest zu machen.Die Geranien waren total hinüber,den Lavendel und Rosmarin habe ich etwas beschnitten,sie bleiben draußen.Ansonsten gibt es dieses Jahr keine Blumen über Winter.Eine einzelne Pflanze hängt mittig am Geländer,eine Herbstaster,wenn sie verblüht ist gibt es eine Neue Pflanze,je nachdem was so im Angebot und winterhart ist.
Mein Sohn Seb.war am Samstag shoppen bei Ikea und hat sich einen Wäschetonne gekauft,kam aber mit der Anleitung nicht zurecht,also habe ich mich ihrer erbarmt.War etwas kniffelig,aber wir haben es geschafft.Nun entpuppte sich das Teil als eine Wäschetonne,die man an die Wand hängt,was tun? Dazu hätte man Löcher bohren müssen,ist aber bei uns schlecht.Jetzt hängt sie über einem kleinen Stuhl,originell aber zu gebrauchen.Es gibt immer für alles eine Lösung.
So nun erstmal genug.Es ist schon 8.00 Uhr,ich möchte mir noch die Zeitung durchlesen und dann hübsche ich mich auf und los geht es.

Kommentare:

  1. hallo petra,

    das stimmt, es gibt für alles eine lösung. allerdings ist sie manchmal gar nicht so leicht zu finden.

    ich wünsche dir alles liebe und sende dir einen schönen tag.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      schön von dir zu hören.Auch für dich alles Liebe und einen schönen Tag
      LG Pippi

      Löschen
  2. Schon acht Uhr? Lach...Aber wenn der Rest der Welt aufsteht, hast du schon etwas geschafft, finde ich toll. Ich war kürzlich nachts mal schlaflos und bin so gegen halb drei nachts im Bad rumgetigert. Habe das Waschbecken gewienert und alle rumstehenden Tiegelchen schön sortiert. Am nächsten Morgen bin ich in ein super aufgeräumtes Bad gekommen!
    War vielleicht eine Viertelstunde, in der ich eh munter war. Fand ich cool!
    LG Eva

    AntwortenLöschen